BERGBAU MUSEUM „VAL DE FER“

Informationen

Rue du Val de Fer
54230 NEUVES MAISONS
0383478432 - 0383470065
assistante.apci@neuves-maisons.fr
www.minedeneuvesmaisons.fr

Entdecken Sie das Leben des Bergbaus in dem Museum “Val de Fer“ - Neuves-Maisons. Werkstatt zur Erinnerung an die ehemaligen Minenarbeiter; die Zeche „Val de Fer“ ,bietet den Besuchern eine 5 Hektar große Fläche, die das Moseltal überragt, ein 1000 Meter langes Galerien - Museum in einem alten Pulvermagazin, ein Zublin Erz-Akkumulator aus den dreißiger Jahren (ISMH).

  • Besichtigungen werden durch pensionierte Bergmänner dieses Standortes durchgeführt

Ein Spaziergang mit Hilfe von Orientierungstafeln und Hinweisschildern (3/4 Std.) ist möglch. Eine Führung von den „Gueules Jaunes“ (Gelbgesichtern) für die unterirdische Strecke dauert 1 Std.. Natürliche Umgebung: Buchenwald „La forêt de Haye“

Reservierung 3 Wochen im Voraus

Besichtigungspreise : 7 €/PERSONNE
Bedingungen für Einzelbesuche : Besichtigung der Außenanlagen ausschließlich möglich, Freie Besichtigungen auf Anfrage, Führungen auf Anfrage, Markierte Wanderpfade
Nulltarif : NEIN
Zahlungsart : Bank- und Postschecks, Bargeld, Überweisungen
Haustiere willkommen : NEIN
Min. Personenanzahl : 12
Bedingungen für Gruppenbesuche : Führungen auf Anfrage, Markierte Wanderpfade
Ausstattungen - Kulturerbe : Ausgestattetes Sitzungszimmer
Reisebusparkplatz : JA
Pratique de l'activité : im Draußen, im Innen
Serviceleistungen - Kulturerbe : Bibliothek, Boutique, Kinderspielplatz

Möchten Sie die aktuellsten Neuigkeiten erfahren, fordern Sie unseren Newsletter an

M'inscrire ici
DNC   Copyright © 2019 Maison du tourisme en Pays Terres de Lorraine