Carte patrimoine et tourisme

Carte vivre ici

Toul

 

Nach manchen bezeichnete Tullum auf die Höhe in Verbindung mit dem Zeugenberg Saint Michel.
Gemäß anderen bedeuten dieses Wort, die Höhle, der tiefere Teil und dies immer in Verbindung mit dem Berg, der über der Stadt ragt.
Tullum unterliegt den Römern seit dem 51 Jahrhundert vor Christi. Das Bistum von Toul, sowie das von Metz und Verdun bilden das berühmte Bistum mit dem Namen „Drei Bistümer“ und werden vom Bischof verwaltet. Im Jahre 1648 gehörte Toul offiziell zu Frankreich. Während der Revolution wurden zahlreiche Kirchen, Klöster und Abteien zerstört und sie beendet nach 14 Jahrhunderten die Bischofsgeschichte.
Nach dem Krieg von 1870, in dem die Stadt mehr als einen Monat Widerstand leistete, wurde das Verteidigungssytem durch Séré de Rivières verstärkt, in dem er einen Festunggürtel auf den höchsten Punkten in der Umgebung einrichtete.

 

Möchten Sie die aktuellsten Neuigkeiten erfahren, fordern Sie unseren Newsletter an

M'inscrire ici
DNC   Copyright © 2020 Maison du tourisme en Pays Terres de Lorraine